The Duchy of Mercia

Bild des Benutzers Mammon

The Duchy Of Mercia

*Ein berittener Bote in den Farben der Familie Harrow nimmt Kurs auf euch, gespannt ob der Aussicht auf seltene Kunde aus dem Westem stellt ihr den schweren Korb mit Äpfeln auf die Erde und stützt euch erwartungsvoll auf eure Feldhacke. Ohne euch mit einem Blicke zu bedenken lässt euch der Engländer im Staub stehen und reitet in vollem Galopp auf das Herrenhaus eures Lehnsherrn zu, welcher euch später die Neuigkeiten schildert.*

Mit einem schwungvollen Ruck entrollt sich die schwere Stoffrolle die verdächtig nach der zweckentfremdeten Kleidung eines Verblichenen anmutet und offenbart die enge, platzeffiziente Handschrift der Hofschreiberin von Cheshire.

Lasset es bekannt sein und bei der Gnade Gottes sowie vor dem Zeugnis der Ehrenvollen quittieren dass an diesem 24. November im Jahre des Herrn 1127 das Herzogtum Mercia ausgerufen sei. So wird Mammon Harrow als Herzog Sicherheit und Recht für jeden etablieren der Homage und Treue  verbürgt. Jedem anderen ein guter Freund sein, der Neutralität und Handel ehrt. Und Elend über jene bringen, die nach Himmel und Krone trachten.

Das junge Herzogtum setzt sich nun aus folgenden Besitzungen zusammen:

  • Der Adelssitz Cheshire.
  • Das Dorf Kerridge (ehem. Ardastein) im Süden.
  • Das Kloster von Harrowstead, weiter südlich.
  • Der Weiler Carham an der schottischen Grenze im Nordwesten.

Dux Lege
Die Gerichtsbarkeit des Herzogtums

  • Im Herzogtum wird das Recht der Krone anerkannt und durchgesetzt.
  • Jeder der von einer lokalen Autorität beim Betteln gefunden wird, sei in der Bringschuld von fünf Gulden, von denen je zwei an den Herzog gehen sollen. Für jeden Gulden den er nicht erheben kann, soll der Bettler einen Finger verlieren.
  • Häresie und Hexenwerk im Herzogtum soll unterbunden werden.
  • In Zeiten der Not werden Schutz, Truppen und Nahrungsgüter vom Herzog garantiert.
  • In Zeiten des Krieges soll das Banner des Herzog aus jedem Dorfe einen Waffenknecht und aus jedem Adels oder Ordenssitz zwei Waffenknechte zu Pferde erheben können, für deren Ausrüstung der lokale Lehnsherr Sorge trägt.

Bis zum Tage des jüngsten Gerichts wird die Linie des Herzogs diese Lande schützen.
By God And Right!

 

Gezeichnet und Gesiegelt
Mammon Harrow Lord von Cheshire, Herzog von Mercia,
und Kämmerer der Krone

 

Bild des Benutzers Der_Gehaengte

Und der Bote flieht vor den zirrenden Äpfeln des betrunkenen Arthur.

Die Zeit ist aus den Fugen: Schmach und Gram, daß ich zur Welt, sie einzurichten kam!

Bild des Benutzers Der_Besessene

*Ruft der Narr und versucht die Äpfel zu fangen*

Quis custodiet ipsos custodes?

Bild des Benutzers Der_Gehaengte

*wirft dem Narren 2 Äpfel gegen den Kopf*

Die Zeit ist aus den Fugen: Schmach und Gram, daß ich zur Welt, sie einzurichten kam!

Bild des Benutzers Mammon

Die noble Siedlung von Harsbergen ist der angenehmen Gesellschaft des Herzogtums nun mit ihrem Beitritt begegnet und freut sich auf eine formidable Zusammenarbeit um den lokalen Frieden zu wahren und Handel im ganzen Königreich zu beflügeln.

- Der Herold von Mercia

"Chaos isn't a pit. Chaos is a ladder."

Bild des Benutzers Jonte Graag

Die aufstrebende Siedlung Wolfsheim nahe der Grafschaft Memleben schließt sich dem Duchy of Mercia an. Mit dem Treueschwur und der Unterzeichnung des Vertrages bekennt sich Elias Bodman samt seiner Gefolgschaft und Sippe zum Hause Harrow und steht nun in dessen Pflicht zur Folge Mammon Harrows, Herzog von Mercia und Graf zu Cheshire, sowie seinen Beliehenen.

- Der Herold von Mercia

De sük mit Swientjeschiet slickt, kriggt smerig Flunken.

Bild des Benutzers Ubba_Ravnoye

 

 

 

Werte Lords Mercias,

in Ravnskarp stellt man sich indessen die Frage,  seit wann man Vasall zweier Lehensherren sein kann. Elias Bodman schwor Großjarl Egil die Treue und hat zu gleich noch eine Schuld von siebenhundertachtzig Gulden zu begleichen. All dies ist in einem Vertrag dokumentiert. 

Aufgrund der zuletzt freundschaftlichen Beziehungen zum Herzogtum Mercia, ist das Danelag durch aus gewillt, gegen sofortige Begleichung der Schuld, Wolfsheim aus der Vasallenschaft zu entlassen. Jedoch wird das Danelag alle Zelte sofort abbrechen, und den Vertrag nicht weiter erfüllen. Elias Bodmann sollte sich indes Fragen, wie er zukünftig Entscheidungen solcher Größe fällt. Vielleicht sollte man die Verpflichtungen der einen Vasallenschaft beenden, bevor mein eine weitere übernimmt.

Dem Raben zum Gruße,

 

Großjarl Egil Rabenauge, Lord von Ravnskarp.

Skeggǫld! Skálmǫld! Skildir ro klofnir!

Bild des Benutzers DragonSlayer_14

Wir, die Lehnsherren Harrowstead können nun mit Ehre behaupten ein Teil Mercias zu sein.

Wir flohen einst aus Alba, dem kleinen Ort Culmbach, da wir nichtmehr unterjocht werden wollten, wir wollten weg, weg von diesem Kelthor MacMuray, der in unseren Augen ein Kriegstreiber ist und anscheinend eine Freude daran hat Städte und Dörfer anzugreifen und gegen wehrlose Bauern vorzugehen.  Außerdem erfuhren wir vor ein paar Tagen, dass Alba mit den Wikingern zusammenarbeitet, den Nordmännern, die uns schon des Öfteren überfallen haben.

Selig, die arm sind vor Gott; denn ihnen gehört das Himmelreich.

(MT 5,3)