Anfängerguide (platzhalter)

 

Um dein Abenteuer in den Königslanden von Ottonien möglichst angenehm zu beginnen findest du hier einige Hilfestellungen.

Du beginnst deine Reise in einem Traum. Folge dem Pfad und lies die Hinweise.
Am Ende musst du unser Serverpasswort mit dem Befehl /Apply Passwort eingeben.
Du findest das Passwort irgendwo in den Regeln versteckt, lese sie also aufmerksam durch! (Link zu den Regeln)
Hast du das Passwort gefunden kannst du die Welt auch schon mit /Home betreten.
Alle anderen wichtigen Befehle findest du auf dieser Seite: (Link zu den Befehlen)
 

 

Erste Schritte
Du erwachst als mittelloser Reisender ohne Status, Reichtümer oder Verbündete, nun ist es an der Zeit an diese zu gelangen…

Um mit anderen Spielern zu schreiben musst du einem Chat beitreten. 
Eine Liste der Chats erhaltet ihr mit dem Befehl /Ch List
Im Hilfechat können Fragen gestellt werden /Ch H

Der Globalchat kann überall gehört werden
Der Lokalchat nur im Umkreis von 100 Blöcken
Der Privatchat ist zum Flüstern da und reicht nur 4 Blöcke weit
Informationen zu den anderen Chats findet ihr bei den Befehlen.
 

 

Die Währung Gold = Geld

Unsere Währung (Gulden) bestehen aus Goldnuggets. Ein Goldbarren ist also 9 Gulden wert und so weiter. Damit könnt ihr auf dem Markt und mit anderen Spielern handeln, Schiffsreisen bezahlen, Ländereien erwerben, die Stadtwache bestechen und und und… Gulden sind das Blut das durch Ottoniens Adern fließt!

Um die ersten Groschen zu verdienen stehen euch einige Wege offen:
- Mit dem Befehl /Vote könnt ihr täglich für den Server abstimmen und  Gold bekommen
- Tötet besondere Monster (Mit Namen über dem Kopf)
- Handelt auf dem Markt
- Erledigt Quests. Diese findet ihr bei einigen NPC’s in Ottonia und auch außerhalb, haltet die Augen offen
- Sucht versteckte Schatzkisten
- Fragt im Chat ob jemand Arbeit anbietet
- Grabt nach Golderz (falls ihr schon zu einer Stadt gehört)
- Werdet kreativ und schmiedet einen Plan um euer Reichtum zu mehren

Du kannst auch ein Ticket erstellen um das Serverteam zu erreichen.
Befehl: /Report Grund Beschreibung
z.B. /Report Griefing Hier wurde Gegrieft
 

 

Wo kann ich bauen? / Eine Heimat finden.

Zu Beginn kannst du noch nicht bauen. Um Baurechte zu bekommen musst du ein kleines Quiz schaffen.
Suche dazu den Burgvogt auf, du findest ihn in der Festung auf dem Hügel neben der Spawnstadt.
(Koordinaten: 970 125 675)
Klicke dort das Schild auf der Tafel an. Für jede falsche Antwort kommst du für 5 Minuten in den Kerker!
Lese die Bauregeln um die Antworten zu erfahren:
(Link zu den Bauregeln)

Sobald du Baurechte hast stehen dir verschiedene Möglichkeiten offen.

Am Besten trittst du zu Beginn einer Fraktion bei.
Um einer Stadt beizutreten gehst du in den Globalen Chat und verkündest dass du eine Bleibe suchst. Mit etwas Glück meldet sich sofort ein Bürgermeister bei dir. Du kannst natürlich auch mit Hilfe der Karte durch die Welt reisen und dir die verschiedenen Siedlungen ansehen.

Oder du baust dir einen Unterschlupf in der Wildnis.
Dazu musst du weit von der Spawnstadt weglaufen, du bekommst eine Meldung ab wann du bauen kannst.
Für Bauwerke in der Wildnis gelten besondere Regeln!
- Halte 200 Blöcke Abstand zu Anderen Gebäuden und  Hoheitsgebieten oder frage um ihre Erlaubnis!
- Du darfst in der Wildnis maximal einen Bereich von 20x20 Blöcken bebauen!
- Du darfst nur im Umkreis von 40x40 Blöcken deiner Hütte minen!
- Die Behausung muss in die Wildnis passen. z.B. eine Jagdhütte, ein Zeltlager, eine Taverne für Reisende etc.
- Du musst dein Gebäude abreißen wenn du umziehst.
- Es ist natürlich nicht erlaubt alle 40 Blöcke eine neue Hütte zu bauen um überall minen zu dürfen ;)
Keine Sorge, für Städte gelten diese Einschränkungen später nicht mehr.

Willst du später doch eine eigene Stadt gründen erfährst du alles darüber auf dieser Seite (Link zu den Städten)
Findest du nicht auf Anhieb eine Bleibe so kannst du im Kloster Zuflucht finden.

 

Das Kloster

Das Kloster ist ein sicherer Hafen für Neulinge und Verstoßene. Um zu dem Kloster zu gelangen folgt der einzigen Straße aus der Spawnstadt Ottonia oder sucht die Klostermarkierung auf der Weltkarte, Koordinaten: 720 1100.

Hinter den Klostermauern findet jeder Schutz, der noch keiner Fraktion angehört.
Dabei dient das Kloster als Notunterkunft um die ersten Nächte sicher zu überstehen. Du solltest dich dennoch bald darum bemühen einer Fraktion beizutreten oder Freunde finden um eine eigene zu gründen um dem tristen Klosterleben zu entfliehen. Erst in einer Fraktion geht das Abenteuer richtig los!

Im Kloster findest du einen Schlafsaal und eine Enderkiste um deine Habseligkeiten sicher zu verstauen.
Einige Schweine die du töten kannst um an Nahrung zu gelangen (Sie respawnen)
Und eine Baumschule an der du Holz abbauen kannst. (Kann für 15 Gulden nachgepflanzt werden)
In der Nähe befindet sich auch die Rohstoffmine, welche euch mit Stein, Lehm und anderen Materialien versorgt.
Spreche mit den Mönchen, sicher haben sie einige Aufgaben für dich um die Zeit zu vertreiben!
 

 

Krankheiten und Gefahren

Krankheiten können besonders für neue Reisende gefährlich werden. Medizin findest du in der Apotheke der Spawnstadt. Größere Spielerstädte können auch eine Apotheke besitzen, außerdem ist es möglich mit dem Talentpfad Gelehrter selbst Heilmittel herzustellen aber dazu später mehr.
Ob du Krank bist merkst du daran dass dein Sichtfeld schwarz wird, du anfängst zu Husten oder Leben verlierst.
Mit dem Befehl /Health oder /Disease Check findest ihr heraus woran du leidest.
Mit dem Krankheitsnamen kann dann das passende Heilmittel gekauft werden.

Da wir uns im Mittelalter befinden kannst du nicht schwimmen! Im Wasser bekommt ihr einen Krampf und sterbt im schlimmsten Fall!
Somit erfüllen Burggräben und Flüsse als natürliche Grenzen wirklich ihren Zweck.

 

 

Deine Rolle

Jetzt wo du ein Dach über dem Kopf hast wird es höchste Zeit dir Gedanken über deine Rolle zu machen. Wer bist du und was sind deine Pläne für die Zukunft?
Egal ob du die hohen Herren verfluchen und in Ruhe als Bauer dein Feld bestellen willst oder versuchst an Macht und Gold zu gelangen, solltest du dir einige Gedanken über deine Rolle machen.
Um ein Gefühl für die  Geschichte und Gesellschaft der Königslande zu bekommen und eine passende Rolle zu entwickeln kannst du dir unsere Lore Seite anschauen. (Link zu der Loreseite)
Willst du deinen Charakter vorstellen und seine Geschichte mit anderen Teilen dann kannst du das im dafür vorgesehenen Charaktervorstellungs-Forum machen.
 

 

Talente und Fähigkeiten

Sobald du bereit bist einige besondere Fähigkeiten zu erlernen solltest du die Zunftgilde in der Hauptstadt Ottonia besuchen.
Allgemeine Talente können von jedem erlernt werden und bieten nützliche Vorteile.
Willst du dich aber weiter spezialisieren, so kannst du einen der drei Talentpfade wählen.

Talente ermöglichen es euch neue Rezepte und Fähigkeiten zu benutzen.
Eine genaue Beschreibung aller Talente findest du auf der Talent Seite (Link zur Talent Seite)