[ Anerkennung/Gründung London´s ] ♦

Foren: 

Durchnässt reitet jemand durch  Europa mit einem leicht zerrissenen Umhang um die Schriftrolle des Lehnsherr´s Auditore vorzulesen.Angekommen in Memleben rollt die Person auf seinem Pferd eine Schriftrolle auf um sie dann mit lauter Stimme vorzulesen.

Der Lehnsherr lässt verkünden das er die nötigen Gulden für seine Fraktion anfordern konnte um sie zu Gründen daher bittet er den Kartographen Memleben´s um eine Kennzeichnung auf der Karte eine andere Info nebenbei die kommende Einsiedelei falls sie eingezeichnet wird konnte sich schon ein Stück land erwerben die Einsiedelei hat bis jetzt zwei Einwohner Der Lehnsherr ansich und das Mitglied Lufarius Wildehut es wurden schon zwei Häuser angefertigt ein Stall für dessen Herrn´s Pferde und zwei kleine Felder die an den Häusern liegen.Die Einsiedelei liegt im Süden von Cornwill (X:833.467/Y:111.00000/Z:2943.465) noch teil Englischer Umgebungs.Daher lass ich uns London Hoffen um eine Kartographierung auf der Karte und auf ein paar Einwohner und Lebt noch gut!

Die Person die nach Memleben ritt um die Schriftrolle vorgelesen hatte blieb dort noch für ein paar Stunden um sich zu Stärken und auszuruhen dann stieg er wieder auf sein Pferd und ritt ebenso schnell wieder weg wie er auch ankam.

 

Der Mann der die Schriftrolle vorlies lies auch eine Skizze zurück die er vergessen hat zu zeigen diese Skizze  hing er aber noch so schnell wie es ging vor seine abreise noch ans Schwarze Brett (https://cdn.discordapp.com/attachments/613780734968070176/61455382370857...) die mit ein paar Details zu den Farben des Banners aufgeschrieben waren.

Bild des Benutzers Aaron_Skalbeld

Das kleine Dorf ist nun auf den ottonischen Karten verzeichnet

"History is the version of past events that people have decided to agree upon"

-Napoleon Bonaparte-