Entbannungsantrag: Dysvaria ♦

Warum wurde ich gebannt?: Multiaccount

Zeugen des Vorfalls: Keiner wusste davon aktiv

Wurdest du schon einmal gebannt?: Nein

Details: Ich bin mir bewusst das ich gegen die Regel des Multiaccounts verstoßen habe. Jedoch habe ich diese Accounts nicht zu meinem Vorteil genutzt, sondern nur mit ihnen RP betrieben um verschiedene Rollen dazustellen. Daher bitte ich darum meinen Account Dysvaria zu entbannen, da ich diesen für das RP weiterhin benötige.

Accounts die ich nicht weiter nutzen werde sind : SerenaWintermaer und Aegil_Valkyria

Über eine Antwort würde ich mich freuen.

Gruß,
Valena

Bild des Benutzers OmaElse

Hallo

Du hast nicht nur Multiaccounting betrieben, sondern auch eine illegale Brücke gebaut um über einen Fluss zu kommen und Bugusing betrieben um ein Haus in Culmbach zu looten.

Bei so vielen Vergehen auf einmal denken wir nicht dass du die Regeln wirklich ernst nimmst. Du bleibst daher weiterhin gebannt.

Wer nicht hören will muss fühlen!

Die Ablehnung nehme ich natürlich entgegen. Jedoch lass ich mir nicht unterstellen, dass ich ein Haus in Culmbach gelootet haben soll. Ich habe mich lediglich befreit indem ich das Fenster eingeschlagen habe. Dort habe ich die Taverne verlassen, mein Pferd genommen und bin weggeritten.Ihr könnt gerne den Lehnsherren fragen, der mich versehentlich in der Taverne eingesperrt hatte.

Bild des Benutzers Edmund von Hanstein

Das war nicht die Taverne, sondern mein Haus. 

Und ich werde kontrollieren ob etwas gestohlen wurde. 

 

 

Mit vielen Grüßen 

Edmund von Hanstein - Bürgermeister von Culmbach 

 

Kannst du gerne machen. Aber alle Türen waren gesichert weshalb ich den Ausgang ja auch durchs Fenster nehmen musste. Wie gesagt, ich habe noch nie bei irgendwem was ausm Haus geklaut oder mich durchgebuggt.

Bild des Benutzers Edmund von Hanstein

Also, ich habe mein Haus abgecheckt und mir wurde nichts gestohlen. In dem Punkt ist Dysvaria unschuldig. 

 

Mit vielen Grüßen 

Edmund von Hanstein - Bürgermeister von Culmbach