Entbannungsantrag Avadul

Entbannungsantrag: Avadul

Warum wurde ich gebannt?: Habe einen Zaun abgebaut um an ein Pferd zu kommen.Eiso griefing.

Zeugen des Vorfalls: Man könnte unlegiqDuck heranziehen, doch er war mit mir nur auf Discord zu dem Zeitpunkt...allerdings habe ich ihm es so geschildert wie es euch unten beschrieben habe.

Wurdest du schon einmal gebannt?: Nein, ich würde noch nicht  gebannt

Details: So ich werde das einfach mal Gliedern. Zuerst erkläre ich warum ich das Pferd entwendet habe, dann werde ich versuchen den Sachverhalt nahe zu legen (eiso wie ich das Gebiet vorfand und zum Schluss werde ich nochmal meine Meinung darlegen. So warum habe ich das Pferd entwendet: Ich war gerade auf den Weg in Orient (aus Rp gründen) und dann aufeinmal finde ich abseits des Weges ein doch schon recht verlassen Ort...wo kein Gebäude stand...nur ein paar Holzpalisaden und random Stein auf dem Boden, wenn ich das so nennen kann. Ich dachte eiso, ah ein verlassene Ruine bzw. Platz und dann seh ich aufeinmal dieses Pferd dort. Mein Gedanke eiso...oh ein Pferd bei einem verlassen Platz...das muss der jenige damals wohl zurückgelassen haben. Das ich in dem moment nich sonderlich weit gedacht habe, fällt mir jetzt erst auf...wer lässt ein Pferd mit Sattel in der Gegend rumstehen. Auch wenn es für mich so aussah das das Gebiet verlassen ist, hätte ich doch lieber mal im ,,Hilfe´´ chat fragen sollen...ob es erlaubt ist. Doch ich habe es den Regeln so entnommen, dass leere bzw. nicht mehr genutzte Flächen geplündert werden dürfen. Ich will auch explizit drauf hinweisen, dass dort nicht mal eine Kiste oder Tür war, welche verschlossen wurde, so das ich darauf hätte kommen können das der Ort bewohnt ist. Meine Meinung zu dem Vorfall ist...ich sehe meine Schuld ein und hätte mich erst erkundigen sollen, bevor ich wild drauf Plünder. Dessen Schuld bin ich bewusst und stehe auch gerade für meine Taten. Sollte der betroffene Spieler irgendwie zu schaden gekommen sein, sei es im Rp oder im normalen Spiel...Tut es mir wirklich leid und ich bin natürlich bereit diesen Bann zu akzeptieren. Da ich mich nicht Regelkonform verhalten haben. Allerdings will ich nochmal darauf hinweisen, dass es für mich wirklich nicht ersichtlich war und ich hoffe das ihr das versteht und ich in keinster weise die Intention hatte irgendjemanden zu schaden oder in eine ungünstige Lage zu bringen.Denn am Ende, Spielen wir doch alle weil wir Spaß haben und Rp lieben und nicht weil wir die Absicht haben jemanden zu schaden. Sollte ich entbannt werden...werde ich mich natürlich bei dem Spieler entschuldigen und sofern er mir darlegen kann das er einen Nachteil durch mein Handeln hatte, eine Gegenleistung in Form von Gulden erbringen. Ich beende diesen Antrag mit einem Versprechen das ich mich, wenn ich entbannt werde künftig an die Regeln halten werde und bei unklaren Sachverhalten mich immer erst an die Personen wende...die das recht haben Dinge auf dem Server zu entscheiden.

Max

Als langjähriger Freund und Mitspieler von Avadul möchte ich mich für den Entbannungsantrag aussprechen.

Er war zu dem Zeitpunkt noch neu auf dem Server und hatte die Regeln in der Situation missverstanden. Es ist normalerweise nicht seine Absicht, Spielern zu schaden. Ausserdem weiß er das er einen Fehler gemacht hat und gibt diesen auch offen zu und es tut ihm Leid. Wir hätten das Pferd auch gerne persönlich zurück gegeben wenn man uns einfach auf dem Server angeschrieben hätte anstatt dierekt den Admin einzuschalten.

Mit freundlichen Grüßen

Duck

Schieße nie einen Pfeil, der zu dir zurück kehren könnte!

 

Bild des Benutzers Qasim

Da du dir deiner Taten bewusst bist, und Einsicht zu zeigen scheinst wirst du entbannt.

Gezeichnet   Qasim Ibn Faik