Weiler Melengar

Bild des Benutzers Thomas_Flace
Foren: 

*Ein überaus eiliger Bote reitet heran*

Hört hört, werte Bürger Ottoniens!

Die Fraktion Melengar hat nun endlich das benötigte Land(10 Chunks) erworben und möchte nun den Fraktionslevel: "Weiler" erhalten.

Durch Minenarbeiten die selbst unsere kräftigsten Männer zur beinahen Aufgabe verdammt haben und durch Handel mit unseren Verbündeten erarbeiteten wir uns die nötigen Gulden.

In unserem Gebiet dort weit oben, findet man zum einen eine Schmiede(6620 / 172 / 369), wo der bereits weit fortgeschrittene Handwerker und Vorsteher Melengars - Thomas Flace, seine Arbeit erledigt und Waffen sowie Rüstungen fertigt. Desweiteren trifft man auf eine Bank(6640 / 175 / 395) , wo unser Neuzugang - schluschla arbeitet und dafür sorgt, dass jeder sein Geld sicher und anonym anlegen kann. Damit wir nicht verhungern, sorgt unser Minenarbeiter - Malimav auch für die nötige Nahrung, welcher er im Bauernhaus(6678 / 168 / 443) lagert und somit auch die Tätigkeiten des Bauern übernimmt.

Unsere Ziele zudem sind stets: den Frieden im umliegenden Gebiet zu sichern, sowie ein baldiges Projekt welches Europa, nein sogar selbst den Orient verändern könnte.

Unser Handel hat sich durch unsere Verbündeten - Falkenberg, sowie Tannenberg stark verbessert. Wir bieten derzeitig alle Sorten von Holz an - (bis auf Akazie), wir bieten Tierprodukte wie Fleisch und auch Wolle, Federn und Leder an. Wir sind auch reich an Stein und Erzen wie Eisen, Diamant, Kohle und Lapislazuli. Wir bieten unteranderem auch den derzeitig selten Stoff: Knochen- und Knochenmehl an.

*Gerüchte schweben herum, dass man sogar bereits mit Ravnskarp ein Handelsbündnis im Sinn hat.*

Nun die Fraktion erhofft sich, dass ein Vertreter der Ottonischen Goldbank sich dazu entschließt, unsere Bank zu besetzen. Um uns die Möglichkeit zu geben, unser Geld dort anlegen zu können. (Soll unser Fraktionsupgrade sein)

Ich Thomas Flace hoffe im Namen Melengars, dass man diese Anerkennung anerkennt.

*Der Bote reitet nach der Verkündung eilig vom Marktplatz*

Bild des Benutzers Ubba_Ravnoye

Bank geht meine ich erst ab Dorf.

Skeggǫld! Skálmǫld! Skildir ro klofnir!

Zitat aus dem Fraktionsupgrades Beitrag:

"

Bank

Ihr erhaltet Zugriff auf die Ottonische Goldbank. Dort können eure Gulden sicher für Zinsen eingelagert, oder von jeder anderen Bank der Lande abgehoben werden.

Voraussetzungen:
- Erst ab dem Fraktionslevel "Dorf" möglich
- Ihr müsst eine Bank, eine Schatzkammer oder den Karren eines Goldtransporters bauen.
"

Da müsst ihr euch leider noch in Geduld üben fürchte ich.

Bild des Benutzers Thomas_Flace

Naja darf ja mal vorkommen, danke für den Hinweis. Dann nehmen wir als Fraktionsupgrade: - Die Mühle auf der Position: (6663 / 172 / 374) 

Sorry für den Fehler ^^

"Alles läßt sich in harter und beharrlicher Arbeit überwinden." - Francesco Petrarca