2. Entbannungsantrag Richard_Stark

Hallo

Ich Richard Stark wurde gebannt wegen unerlaubte Modifikationen sprich AFK Fishing Makro. Somit hab ich gegen Regel Nummer 1.3 verstoßen.

Zwei Zeugen haben das geschehen beobachtet RyvnTv sowie Qasim.

Zudem wurde ich schon einmal gebannt wegen Multiaccounting Fruchtente(http://ottonien.de/?q=node/2194) und zweimal eingesperrt wegen 1. Meta im Global Chat 2. Töten ohne Ankündigung (Ritter_Gunnarr).

Also am Sonntag abend wurde ich von Qasim gebannt wegen unerlaubte Modifikationen was auch rechtens ist das blöde dabei Ottonien ist mittlerweile mein lieblings Server und ich spiele wie manche der Bürger bestätigen können sehr aktiv. Hiermit möchte ich um eine zweite chance bitten (vielleicht ein Temporärer Bann).

Liebe Grüße Fabian

 

Sehr geehrte admins und andere Spieler,

ich würde mich sehr freuen wenn Richard entbannt wird, wir wissen alle er hat Fehler gemacht. Ich habe nach dem Vorfall mit ihm besprochen und er bereut es. Ich denke das er in Zukunft artig sein wird.

lg Nizarr

Bild des Benutzers OmaElse

Da du schon mehrfach mit den Regeln, wenn auch aus weniger harten Gründen in Konflikt geraden bist solltest du es besser wissen. Du fügst der Spielerschaft großen Schaden zu wenn du eine illegale Angel Modifikation nutzt um dir durch die gengelten Verzauberungen einen Pvp Vorteil zu schaffen. Hier können wir nicht nachsichtig sein, darum bleibst du leider gebannt.

Grüße

Wer nicht hören will muss fühlen!