(Vorschlag) Berufung

Foren: 

Hallu, 

 

ich kam heute auf die Idee, um einen Titel schmackhafter zu machen, eine Belohnung oder Vorteil durch bestimmte Titel zu bekommen. 
 

Beispiel: Jemand möchte den Titel Förster oder Holzfäller und bekommt daraufhin die Möglichkeit seine Axt mit Effizienz 1 zu verzaubern. 

RP-technisch finde ich das ganz gut, da er sich für eine Profession in diesem Fall der Holzfällerei entschieden hat und durch die Arbeitserfahrung effizienter arbeiten kann. 

 

Somit könnte ein Bauer / Bäuerin eine bessere Ernte bekommen , vielleicht ein Schmied Ressourcen sparsamer sein und ein Bergarbeiter schneller arbeiten.

 

Liebe Grüße

CorneIius

Bild des Benutzers Mia_Asbury

Ich bin dafür

Lügen können Kriege in Bewegung setzen, Wahrheit hingegen kann ganze Armeen aufhalten. ...

verbessern, und somit werden Philosophen komplett wertlos, und alles wird zu op. bin voll und ganz dagegen

Trust is like a good scotch, it must mature until it is perfect

Also ich habe bisher 1 Titel mit dem alten Char beantragt und diesen nie bekommen , Grund keine ahnung... und ein philosoph kann keine Effizienz Bücher oder sonstiges machen.....
Was schreibst du eigentlich? xD

 

Ind deine angesprochene „berufliche Erfahrung“ bei den meisten die vorgegebene Zeit für Titel einhalten eird und dann holen sie sich nen neuen und kriegen anderes Upgrade... 

Trust is like a good scotch, it must mature until it is perfect