Pestausbruch in Nordherz

Bild des Benutzers OmaElse
Foren: 


In den Straßen des Weilers Nordherz ist die Pest ausgebrochen...

Die Heiler von Memleben gehen davon aus dass die extrem hohe Anwohnerzahl zu einer raschen Verbreitung der Plage geführt hat.


Effekte während der Epidemie:
• Bissige Pestratten durchstreifen die Straßen
x Schiffs und Handelsrouten wurden aus Furcht vor der Seuche gekappt. (nicht vorhanden)
 

Beendet diese Fraktionsquest und setzt der Plage ein Ende indem ihr:
Das nächste Fraktionslevel erreicht, oder einen Plagenarzt aus dem Orient kommen lasst und 32x Pest-Rattenfleisch sammelt.
(Ein Gelehrter aus dem Orient möge sich hier melden um seine Dienste anzubieten!)

- Die Ottonische Heilerzunft

Ich Yodrin, meines Pfades Gelehrter und in den Künsten der Heilung geschult, melde ich mich freiwillg, diesem mit Pest verseuchtem Lande zu helfen.

Damit ihr überlebt bis ich eintreffe, schickte ich einen Händler vorraus, der mehrere Flaschen Bitterwurzsaft, für je 19 Gulden, zum Weltmarkt bringen wird.

Es heißt Bitterwarzensaft, hab mich verlesen...

Der Gelehrte aus dem Orient wird 32x Pestrattenfleisch brauchen um seine Forschungen zu absolvieren. Bitte meldet euch hier mit euren Studien zurück sobald ihr Nordherz wieder verlasst damit die Heilerzunft die Reisewarnung zurücknehmen kann.
(Pestrattenfleisch wird von den Ratten gedroppt)

Wer nicht hören will muss fühlen!

Bild des Benutzers ZheZCrafter

Werde ich Yodrin bei seiner Hilfe unterstützen. Ich bin nähmlich auch Gelehrter und Bader.

Dieser Beitrag zerstört sich, nach dem lesen, selber. ~BOOOOM~

Ich danke Euch, aber wahrscheinlich werden wir in wenigen Tagen das Stadtlevel Dorf erreichen und damit hat sich das Problem ja gelöst. Wenn wir aber das Fleisch in der Zeit aufbringen werde ich mich melden.

 

.- Crystal_Lex

Die Pest hat sich wieder verflüchtigt jetzt wo die Bürger des Dorfes nicht mehr dicht an dicht leben. Es besteht jedoch Gefahr für einen erneuten Ausbruch…

Wer nicht hören will muss fühlen!