Elexiere zur Gewinnung des Verlorenen

Die Voraussicht, Prospicio

 

Vermutete Wirkung:

Zukunftsvisionen

 

Hinweise zur Einnahme:

angeraten wird Prospicio nur dann einzunehmen wenn Zugriff auf das Mittel Dorso Respico besteht

bei Fragen, fragen sie ihren Quaksalber oder Pillendreher

 

Inhaltsstoffe:

 

zwei radix Ingwer, Zingiber officinale

- plötzliches Hitzeempfinden

- nasentriefen

- gaumenbrennen

- appetit

- anregung der Verdauung

- mindert Brechreiz und Übelkeit

 

fünf Tropfen Rizinus, Wunderbaum, Ricinus communis

- brennen im Mund, Übelkeit, Durchfällen und Schwindel

- darmkrämpfe, Nieren- und Leberentzündung

 

zehn Grain Anis, Pimpinella anisum

- krampflösend

- wohlriechend

 

drei foliis Rosmarin, Rosmarinus officinalis

- kreislaufanregend

- appetitfördernd

 

eine Hand voll flores, fünf radix vom gemeinen Goldregen, Laburnum anagyroides

- regt das Nervensystem vorrübergehend an

- brennen in Mund- und Rachengegend

- übelkeit/starkes Erbrechen

- schweißausbrüche

- kopfschmerzen/Krämpfe

- kreislaufkollaps/Halluzinationen

 

ein rapix Enzian, Gentiana

- verdauungsunterstützend

- hilft bei Appetitlosigkeit

- Sedativ

 

sieben foliis Brennnessel, Urtica

- antiphlogistisch

- antimikrobiell

 

zwei Grain getrocknete radix Baldrian, Valeriana

- sedativ

- hypnagogisch

 

[tatsächliche Wirkung:

Tod,

tritt erst nach einigen Tagen durch Kreislaufkollaps und eine Harnvergiftung ein. ]

 

 

Die Rückblende, Dorso Respico

 

Vermutete Wirkung:

Wiedererlangen des Gedächtnisses

 

Hinweise zur Einnahme:

Dorso Respico ist nur dann einzunehmen wenn eine Woche vorab Prospicio eingenommen wurde

bei Fragen, fragen sie ihren Quaksalber oder Pillendreher

 

Inhaltsstoffe:

 

zwei Tropfen Lavendelöl, Lavandula angustifolia

- krampflösend

- wohlriechend

 

eine fructus Gewürznelken, Syzygium

- hilft bei Zahnschmerzen

- stark antimikrobiell

 

20 Samen der Herbstzeitlose, Colchicum autumnale

- kratzen und brennen im Mund

- übelkeit/ Erbrechen/Durchfälle und Krämpfe

- atemstillstand

 

vierzig foliis Rosmarin, Rosmarinus officinalis

- kreislaufanregend

- antimikrobiell

- wohlriechend

- desinfizierend

 

ein Tropfen Thymianöl, Thymus

- krampflösenden

- auswurffördernden

- lindert den Hustenreiz

- unterstützt die Schleimabsonderung

 

zwei Grain getrocknete radix Baldrian, Valeriana

- sedativ

- hypnagogisch

 

[tatsächliche Wirkung:

Tod,

tritt, mit ersten Vergiftungserscheinungen, erst nach zwei bis sechs Stunden ein.]