Regeln

Damit das Miteinander funktioniert und eine angenehme Spielatmosphäre herrscht, sind dafür einige „grundsätzliche“ Regeln notwendig. Die Regeln werden immer ergänzt und angepasst, daher schaut bitte regelmäßig vorbei. Nicht dem Baustil und Regelwerk entsprechende Bauwerke werden bei Entdeckung mittels Rollback entfernt!!! Dei seit diesem Zeitraum angelegeten anderen Bauwerke Desjenigen gehen dabei natürlich auch verloren!

Es wird viel wert auf kreatives Rollenspiel gelegt, also beachte bitte auch die RP Seite!

Namensänderungen werden nicht unterstützt! Verluste dadurch werden NICHT erstattet!

Betrug

Jegliche Modifikationen, Cheats und Hacks sind verboten.
Bugusing, Multiaccounting und das Ausnutzen gewährter Rechte gelten als Betrug.
- Den Boot/Minecart/Treppen-Glitch zu benutzen, um Hindernisse zu überwinden zählt als Bugusing.
-Gelockte Türen aufbuggen um auf z.B. Kisten dahinter zuzugreifen ebenso.
- Bugs, die einen Vorteil verschaffen könnten, sind hier oder im Spiel an einen Admin/Mod zu melden.Mitwisser sind Mittäter.
- Texturenpakete, die Cheat-Funktionen simulieren, sind verboten (Beispiele: Deutliches Sichtbarmachen der Trankpartikel, durchsichtige Steinblöcke).
- Du darfst nur Optifine, MCPatcher, Rei’s Minimap und Shader Mods benutzen.
- Bei Fragen bezüglich anderen Mods stelle hier eine Anfrage. Verluste, welche durch Mods zustande gekommen sind, werden nicht ersetzt!
- Die Aufforderung, irgendein Spieler möge den Server verlassen, damit ein Anderer joinen kann, wird mit 7 Tagen Ban bestraft.
Verhalten

Für eine angenehme Spielatmosphäre ist Griefing, Beleidigungen, nationalsozialistische, rassistische und pornografische Kommentare sowie Spam (und Fremdwerbung) verboten!
Das fragen nach Team Rängen oder OP  Rechten ist untersagt, ebenso das ungefragte Anbieten von Programmier Dienstleistungen oder Hilfe dieser Art!

- Griefing: Das Abbauen oder Bauen an fremden Gebäuden, Konstrukten und sonstigen Bauwerken wird generell mit einem Permabann bestraft!
 

-Diebstahl aus gesicherten Kisten, Zerstörung fremden Eigentums, Farmen (ernten und nachpflanzen von eingefriedeten Feldern ist verboten. Zaun oder Mauer), zerstören von fremden Gebäuden oder Konstrukten. Töten von eingefriedeten/angeleinten Tieren. Anbau von Knöpfen und Hebeln an fremden Eigentum.
Außerdem ist es verboten, eingezäunte oder angeleinte Tiere wie Pferde, Kühe, Esel usw. zu bestehlen (Sattel Rüstung Inventar usw.) oder aus der umzäunten Weide/ dem Stall zu locken. Nur freilaufende Pferde, jenseits von Städten dürfen adoptiert werden.
- Spaming: Dauerhaftes Wiederholen von Nachrichten.
- Skins: Bitte passt euren Skin dem Thema Mittelalter an. Wir behalten uns vor, Skins, die zu abstrakt oder anstößig sind, zu verbieten.
- ungesicherte Türen dürfen geöffnet werden und das Gebäude darf betreten werden. Der Hausherr hat allerdings das Recht, den unbefugten Eindringling sofort ohne Vorwarnung zu töten. - Ungesicherte Truhen dürfen geplündert werden. Truhen, die auf gesicherten Stadtchunks liegen sind dadurch nicht geschützt und können ebenso ausgeraubt werden!

Redstone, automatische Farmen und Co.

Jegliche Art von serverlastigen, automatischen Farmen und endlos Redstoneschaltungen sind streng verboten! Wir möchten schließlich einen laggfreien Server haben. Einfache Redstoneschaltungen sind erlaubt.
Bei Unklarheiten hilft dir gerne ein Admin weiter.
- Halbautomatische Farmen: Halbautomatische Farmen (Exp-Farmen mit „Selbertöten“, Hebel -> Wasser -> Feld,…) sind zugunsten der RPG-Ausrichtung des Servers verboten.
Darin einbegriffen ist, Monsterspawns gefahrlos zu melken. Auch zählt das jagen von Monstern während der Unsichtbarkeit dazu.
Zudem das systematische Jagen von Monstern die ins Wasser gelockt werden oder vor denen man sich hochbaut um sie gefahrlos zu töten.
Bei Einzelfällen ist das nicht schlimm, sobald es zur Masche wird sehr wohl!

- Massentierhaltung: Massentierhaltung ist verboten (Rollenspiel!), im Zweifelsfall entscheidet unser Plugin.

PvP
(Hier gibt es ein ausführliches PVP Regelwerk, das vor dem Kämpfen unbedingt gelesen werden solltehttp://ottonien.de/?q=node/58
PvP ist grundsätzlich einmal überall erlaubt. Der Fokus dieses Servers liegt allerdings nicht beim PvP sondern auf RPG.
PvP ist im Rahmen von RPG und nach einer RPG-Ankündigung erlaubt.
Anderes PvP ist verboten! Du wirst Dir auf Dauer keine Freunde machen, weder unter den Spielern noch im Team, wenn du wahllos tötest und damit deinen Mitspielern den Spielspaß raubst.
- Spielerfallen: Spielerfallen sind nur auf eigenem Grund und Boden erlaubt.
Eigener Grund und Boden bedeutet, in einer amximalen Entfernung von 20 Blöcken um die Bauwerke herum. Mit Ausnahme von Fallen oder Stadtwachen (siehe Optionales Gebäude: Kaserne) IM Ankunftspunkt einer Schiffs oder Kutschenreise, diese sind auch verboten.
- Feuer: Feuer im PvP zu setzen ist erlaubt. Lava-Eimer und Lava sind im PvP generell untersagt. - Spinnennetze: Es ist nicht erlaubt, Spinnennetze zu setzen, um andere Spieler damit zu behindern.
- Mauern: Ausschließlich Leitern und Enderperlen dürfen verwendet werden, um Mauern oder Zäune zu überwinden.
- Campen: Das Abcampen eines oder mehrer Spieler ist nicht gestattet. Hierzu zählt vorallem das bewusste Aus- und Einloggen in der Nähe, um sich einen Überraschungsvorteil zu sichern. Auflauern in der Gegend oder vor einem Haus zählt nicht dazu, da man angreifbar bleibt.
- ungebetene Besucher dürfen vom Hausherrn sofort ohne Vorwarnung getötet werden.
- OP-Äpfel sind verboten
- Wer mit Angeln kämpft kann leichte Strafen erhalten
- die Flucht aus dem Kampf durch ausloggen wird durch unser Plugin mit dem Tod bestraft
- das Einmauern, gleich welcher Art, um sich dem Kampf zu entziehen oder das Plugin auszuhebeln, ist nicht gestattet.
ermanentes und sinnloses Töten eines bestimmten Spielers ist nicht gestattet.
Deshalb wird das Töten desselben Spielers auf 2 x in 24 Stunden beschränkt. -> Cybermobbing und so. Letztendlich willst du hier MIT anderen spielen, und sie nicht vertreiben. Wir behalten uns vor, Spieler, die durch aggressives Verhalten, das nicht ihrer Rolle entspricht, auffallen entsprechend zurechtzuweisen und im schlimmsten Fall zu disziplinieren.

Wer nicht getötet werden möchte, kann die Rolle der "Memme" spielen. Eine ausführlichere Version der PvP Regeln findest du hier!

Rollenspiel

Einzig und allein DU legst fest, welche Rolle du spielst. Du kannst ein Architekt sein, der ewigen Ruhm durch seine Bauwerke erlangt. Oder liegt dir der Handel besser? Dann bau dein eigenes Geschäft auf. Oder willst du lieber Stadtherr sein? Dann gründe deine Stadt und bau sie aus und sammle eine Gefolgschaft um dich. Oder magst du als Bandit (unter Einhaltung der PVP-Regeln) in irgendeinem Unterschlupf hausen, Händler ausrauben und Städte überfallen? Banditen bekommen einen Titel vor ihrem Namen, um den anderen Spielern eine Chance zu geben. Du kannst im Banditenbüro Bandit oder wieder normaler Spieler werden.

Auch im Rollenspiel sind Beleidigungen, die es auch im normalen Leben wären, zu unterlassen! z.B. ist die Bezeichnung eines Charakters als "Hurensohn" auch nicht gestattet!
Seid etwas Kreativ und nehmt z.B. statt dessen "Sohn einer Wölfin"

Es ist nicht erlaubt reale Institutionen, politische oder religiöse Organisationen jenseits des Mittelaltersettings nachzuempfinden, oder auf jene anzuspielen.

Abbauen von Rohstoffen, Kisten

Ihr dürft in der ganzen Welt von Ottonien, außer in Städten und Grundstücken anderer, abbauen und farmen. (Verwaiste Grundstücke: Siehe Baustil) Wenn dabei die Natur ansehnlich bleibt
– umso besser.
Fremde ungesicherte Kisten dürfen ausgeräumt, aber nicht gesichert werden.

Baustil

Da wir ein Mittelalter-RPG-Server sind, darf nur im mittelalterlichem Stil gebaut werden. Deshalb ist der Bau von z.B. Glaspalästen, schwebenden Konstruktionen, beleidigenden oder nationalsozialistischen und sexistischen Gebäuden und Strukturen verboten.
- Landschaft: Das Verunstalten von Landschaften durch unnatürliche Gebilde (Fliegende Baumkronen oder Blöcke, 1×1 Todeslöcher, 1×1 Türme) ist verboten. Dies git auch für den Nether!
- Meer: Das Errichten von schwimmenden Inseln oder Bauten ist (ohne Sondererlaubnis bei besonderen Projekten) nicht gestattet. Natürliche Inseln dürfen maßvoll erweitert werden.
- Verwaiste Gebäude oder Städte dürfen abgebaut werden, wenn der Besitzer seit 3 Wochen nicht auf dem Server war. Ob dies der Fall ist könnt und müsst (!) ihr jederzeit einen Admin oder Mod fragen.
- Portale sind nur als Optionales Gebäude in anerkannten Städten zulässig. Unzulässige Portale werden ersatzlos entfernt und der Errichter gebannt.
- Mindestabstand: Zur Spawnstadt mindestens 500 Blöcke! Wenn du näher als 250 Block bei einem anderen Spieler baust, so brauchst du sein Einverständnis. (Am besten einen Screen machen!) Ansonsten wird im Streitfall für den alteingesessenen Bauherren entschieden.
- Bauten und Straßen sind in die Landschaft zu integrieren. großflächiges Terraforming ist zu unterlassen!
- Straßen maximal 4 Blöcke breit und überirdisch! Straßen um Schnee mit Trampelpfaden bauen! - Schiffe sollten maximal 50 Blöcke lang sein. - Bei Bäumen ist das gesamte Stammholz abzubauen. "Fliegende" Baumkronen sind nicht gestattet!
- Unterirdische Farmen sind verboten. Sind mittelalterliche Gebäude (noch) nicht deine Stärke, kein Problem! Frage einfach herum, es gibt viele talentierte Architekten die dir für etwas Gold sicher helfen!

Städte

Um gigantische, unzusammenhängende Städte und Siedlungen zu verhindern gibt es neue Bauregeln: Städte dürfen eine Größe von 200x200 nicht überschreiten (nur mit Genehmigung!) Ab dem Stadtlevel "Stadt" dürfen sie 300x300 und ab "Großstadt bis 380x380 Blöcke groß sein. Das ist leider nötig um die mittelalterliche Atmosphäre zu wahren, damit keine weiteren Freebuildartigen, Mammutprojekte entstehen. Es wird viel Wert auf Kreativität und vielfältige Städte gelegt, doch sollten die Bauten realistisch und sinngemäß bleiben z.B. keine Kathedralen auf einer freien Wiese ohne nichts, keine 3 sinnlos nebeneinandergebauten Burgen und keine Felder hinter Festungsmauern... Bauernhöfe, Sägemühlen und alles was dort irgendwie Sinn macht darf natürlich weiterhin außerhalb der Stadtgrenzen liegen.

Städte sollten grundsätzlich erst gebaut werden, nachdem die dazugehörige Fraktion bereits gegründet wurde!

Sonstiges Home-Punkte: Es ist nicht gestattet, Home-Punkte auf fremden Grundstücken, Strukturen oder Städten zu setzen. Unwissenheit schützt vor Strafe nicht, im Zweifelsfall Rücksprache mit dem Team halten. Bei Inaktivität ab 3 Wochen können die erbauten Strukturen vom Server entfernt oder zum Abbau frei gegeben werden.
Meldet man sich vorher kurz im Forum ab und sagt bescheid bleiben sie natürlich.
Mit der Eingabe des Pw. erklärst du dich mit unseren Regeln einverstanden und hast diese gelesen! Die Weitergabe des Pw. ist nicht gestattet. Du kannst das Pw. mit /apply eingeben, das Pw. ist: "Ottonien" Das Team von Ottonien behält sich vor, Spieler auch aus anderen, hier nicht genannten Gründen von der Teilnahme auszuschließen, sollte dies nötig werden.

Tipp: Schaut in das Forum http://ottonien.de/?q=forum bei Stadtvorstellungen. Dort stellen sich ein paar Städte vor.

Kommentare

Hey.

Ich bin auf dem Server hier neu. Ich´hab mir am Anfang alles durchgelesen und dann sollte ich ja das Passwort für /apply suchen. Nur ich kann es nicht finden :C

Lies nochmal...

Hallo, derzeit ist Rei's Minimap ja noch erlaubt, weshalb ich überlegte es zu installieren, da aber die neue Version halb-transparente Blöcke, einen Radar für Slime-Chunks und einen Radar für andere Spieler anbietet, wollte ich kurz nachhaken: Wäre es nicht sinnvoll den Mod ebenfalls als unerlaubte Modifikation zu behandeln?
 

Grüße
jumpythekangaroo

jumpi du kannst sämtlich Radarfunktionen komplett ausstellen, die sind eh nervig.

Das ist mir bewußt, doch ich frage mich, ob dann noch für die Büttel kontrollierbar ist, ob man sie auch wirklich ausgestellt hat, weshalb ich die Diskussion aufwerfen wollte, ob man diese Mod überhaupt noch erlauben sollte.

Ich kann dieses Passwort nicht finden womit ich mich zum ersten mal einloggen kann wo ist das hier helft mir Bitte.