Smirvild wird Ordenssitz

Bild des Benutzers Fynwulf

Der Forn Sidr Orden hat ein neues Heim!

In Smirvild erweckt Ordensmeister Hjenrik den Orden, dessen Sitz einst in Uppsala war.

Fünf Bewohner, so wie dreißig Morgen Land, und die drei Betriebe (Bauernhof, Taverne und Schmiede) hat der Ort. Bisher diente die Scheune am Bauernhof als Tempel, zu Gebeten und Opfergaben, doch mit dem Bau des eigentlichen Tempels auf dem Haupt des erloschenen Vulkans, soll diese abgelöst werden.

 

OT: Ich schreibe das hier für Ninjaloewe in Vertretung. Bitte ihm einen Lila Namen verpassen und den Ordenssitz einrichten. Die Upgradepunkte halten wir uns vorerst noch unbenutzt.

Bild des Benutzers _Lysander__

Smirvild ist nun als Ordenssitz auf den ottonischen Karten verzeichnet.

I dont like expending more effort than I have to.

Smirvild beantragt mit seinen 8 verbleibenden Upgrades:

- Eine Bank ( -1040; 108; -2046

- Die Schiede III, bereits auf I ( -1086; 143; -2012)

- Eine Sandgrube ( -1073; 91; -2025)

- Eine Brauerei ( -1068; 126; -2058)

Die Restlichen drei Fraktionsupgrades heben wir uns noch auf.

Vielen Dank im Vorraus.

Nur eine kleine erinnerung falls es untergegangen ist. Aber macht euch keinen Stress ^^

Nach Anmerkung von Dovydas wurde ein Tresorraum gebaut.