Auf der Suche nach einem Pferd

Bild des Benutzers Florian695
Foren: 

Ein Mann schleppte sich durch das Burgtor Memlebens und man sah seinen abgenutzten Stiefeln an, dass er schon weit gelaufen ist. Bevor der Mann vor Erschöpfung umfiel hing er ein zerfleddertes Blatt Papier an das schwarze Brett auf dem stand:

Suche ein Pferd, muss nicht gleich ein Zuchthegst sein sondern nur agiler und schneller als ein einfacher Mann wie ich,...........es muss nichtmal ein Pferd sein ein Esel oder Mulli reicht aus,da ich knapp bei Kasse bin, bitte ich um einen Preis unter 101 Thaler. Lieferbar nach Uppsala.

gez.:Kveldulf Schmied von Uppsala.

Nach dem anbringen des Blattes schlief der Mann ein und erwachte erst 2 Tage später,als er den langen Rückweg nach Uppsala laufen musste.

 

Wir, die Fraktion Vindobonna, südlich von Melengar würden euch ein Pferd oder gar ein besatteltes Maultier um 70 Thaler verkaufen, bei Lieferung wären es 80 Thaler

Das Leben ist wie ein Feuer - zuerst flackernd und fröhlich und dann als Glut langsam verwirkend!

Ich Kvel nehme das Angebot des Maultiers für 80 Thaler an.

 

Der Krieg mag verloren sein, aber die Schlacht ist es nicht.

Es tut mir Leid das sagen zu müssen aber ich muss euer Angebot abschlagen.

Der Krieg mag verloren sein, aber die Schlacht ist es nicht.