Weiler Helion

Foren: 

*Ein Reiter in schwarzem Umhang eilt nach Memleben und bringt sein Ross wenige Meter vor den Zuhörern zum plötzlichem Stillstand. Er mustert kurz die Menge und beginnt von einem Schriftstück eine Botschaft zu verlesen*

 

Da die Einsiedelei Helion in der Lage war eine beachtliche Menge Land zu erstatten und nun über fünf Einwohner verfügt verlangen wir den Aufstieg zum Weiler. 

Dank Drizzle aus Khatir, welcher unser Freund und Verbündeter ist verfügen wir außerdem über einen kleinen Fischerbetrieb (ca. 7000/2600) sowie ein Gasthaus (ca. 7180/2630) für die bei uns so überaus willkommenen Besucher der Insel.

*ein kurzes Lächeln huscht über das Gesicht des Mannes und er reitet eben so hastig wieder davon*

 

(Außerdem sind wir uns nun über das Hoheitsgebiet sicher. Danke.)

Bild: 
Bild des Benutzers Dario_Ferrer

Helion ist nun als Weiler auf den ottonischen Karten verzeichnet.

"History is the version of past events that people have decided to agree upon"

-Napoleon Bonaparte-

*Sobald der Bote Memleben verlässt, trifft er auf einen seiner Mitstreiter woraufhin diese lauthals Streiten. Nach einiger Zeit reitet der zweite Mann nach Memleben und fügt der Verkündung etwas hinzu*
Außerdem können wir es uns wegen unser großen Liebe zum Geld nicht länger erlauben ohne Bank auf der Insel zu leben. Deshalb werden wir unsere neue Macht als Weiler dazu benutzen eine solche einzurichten. 
*Mit diesen Worten verlässt er Memleben in Richtung Osten und verschwindet in den Wald*

7204 / 91 / 2606

Hab mal eben nachgeschaut und die Bank könntet ihr erst ab dem Fraktions-Level Dorf beantragen

~Eukarius

Bild des Benutzers Sgt_Kammi

- Mühle, Lehrlingsschmiede, Brauerei, Gerberei, Apotheker, Rohstoffmine, Hafen und Markt

Deus ló Vult Infidel