Entbannungsantrag oder Beschwerde? Ich weiss es nicht... ♦

Bild des Benutzers P4nd4ros

Leute, ich bin zutiefst enttäuscht. 

Lasst mich mal meine Geschichte erzählen: Ich bin relativ neu auf dem Server und habe angefangen, etwas roleplay um mich herum aufzubauen. Wer meine RPG-Geschichte hören will, der soll mich ingame besuchen kommen. Auf jeden Fall habe ich mir eine Figur angeeignet, die von allen verspottet und vertrieben wurde. Ich habe Hinweise hinterlassen, mit denen man zu meinem Exilort gelangen konnte, einer Insel in einer Lagune in der Nähe von Carham. Um auf diese Insel zu kommen nutzte ich einen Tunnel, den ich per Zufall entdeckt habe, als mein Computer (er ist nicht mehr der Jüngste) Probleme hatte mit der Grafik. So wurden die Chunks nicht geladen und ich sah den Tunnel per Zufall. Ich überlegte lange, ob ich da runtergehen soll, da dies schliesslich griefing war, aber ich dachte, wenn ich das Loch wieder verschütte, dann erkennt man das Loch nicht mehr. Als ich auf der Insel meine Einsiedelei errichten wollte, sah dies Sakura_Yuuka durch die Live map und schneller als ich "Zombie" sagen konnte, landete ich im Kerker.

Nun gut, kein Problem, ich konnte es gerne den Admins erzählen, aber nicht im Global. So sagte ich ihnen "bitte kommt in den Kerker, damit wir es hier besprechen können", und ihre Antwort? "Wenn du dich weigerst, dann bleibst du da drin"... Was ist das für eine Antwort?? Ich weigere mich doch gar nicht!! Ich wollte einfach diese Sache  nicht im Global klären. 

Aber warum wohl? Tja, die nächste Szene macht dies sehr deutlich: Ich erzählte ihnen diese Geschichte oben im Global und schwupps, kamen andere Leute hinzu, die einen lachen mich aus und die anderen mischen sich ins Gespräch, obwohl sie absolut nichts mit dieser Sache zu tun haben! Sie haben einfach alles nur noch schlimmer und meine Bestrafung noch härter gemacht, da ich mich so nicht mal anständig verteidigen konnte! Was ist eine Stimme eines einzigen Spielers, wenn der ganze Server auf ihn reinredet?? So habe ich heute nicht nur den nicht gerade fairen Prozess verloren, sondern auch mein Ansehen auf diesem Server. Es ist ruiniert und ich weiss nicht, ob ich es jemals wieder aufbessern kann...

 

So, das war mal genug meiner Geschchte, jz lasse ich mal den Prozess neu starten:

Ingame-Name: P4nd4ros
Warum wurde ich gebannt? Offiziell heisst es "Leichtes Griefing", für das ich 14 Tage nicht auf den Server kann - danke dafür.
Zeugen des Vorfalls: Meine Anwesenheit auf der Insel: Sakura_Yuuka, Der Verlust meines Ansehens auf diesem Server: Der ganze Server!
Details: Siehe oben oder auf der Serverkonsole beim Chatlog (nicht empfohlen)
Contra Entbannung: Dieser Spieler hat leicht gegrieft, indem er ein 1*1-Loch gegraben und anschliessend wieder zugeschüttet hat. Ausserdem wurde er zornig, als man versuchte, mit ihm zu reden.
Pro Entbannung: Klar, ich habe gegrieft, aber Leute! Das 1*1-Loch wurde wieder zugeschüttet, sodass man nichts mehr sieht! Ich finde aber nicht, man soll mich entbannen, weil ich gegrieft habe, sondern aus folgenden Gründen: Erstens ist die Strafe (2 Wochen für "leichtes Griefing", das man nicht mal mehr sieht und von dem man nur deshalb Bescheid weiss, weil ich ehrlich war und wenn man heutzutage nicht mal mehr ehrlich sein kann, dann ist es wirklich Zeit, die Erde zu verlassen (und dies meine ich nicht scherzhaft, sondern komplett Ernst!)
Zweitens habe ich diese ganze Sache nur um des RPG's Willen gemacht, wäre ich jemand anders/eine andere RPG-Figur, hätte ich diese Insel niemals betreten und
Drittens bedenkt auch, selbst wenn ihr mir eine gerechte Strafe (die ich auf 2 Tage schätzen würde) zuteilen solltet, vergesst nicht, dass mein Ansehen gelitten hat, denn während ich mich zu verteidigen suchte, wurde ich vom ganzen Server verspottet, da alle dachten, sie wären damit oberklug, mich nochmals zu treten, selbst wenn ich schon auf dem Boden liege. Ist das wirklich fair, wenn wir mal die Quintessenz davon anschauen?

...zum Titel, da ich mir bei diesem nicht sicher war, ob dies ein Antrag zur Entbannung oder eine Beschwerde sein soll, letzteres war auch möglich, da die Admins (sry, falls gerade einer der Betreffenden dies liest, aber es ist die Wahrheit) zu ignorant waren, um zu mir in den Kerker zu steigen und mit mir die Sache unter vier Augen zu klären... ich hoffe, ihr versteht das nicht als Beleidigung, sondern als kleiner Augenmerk.

...zum Titel, da ich mir bei diesem nicht sicher war, ob dies ein Antrag zur Entbannung oder eine Beschwerde sein soll, letzteres war auch möglich, da die Admins (sry, falls gerade einer der Betreffenden dies liest, aber es ist die Wahrheit) zu ignorant waren, um zu mir in den Kerker zu steigen und mit mir die Sache unter vier Augen zu klären... ich hoffe, ihr versteht das nicht als Beleidigung, sondern als kleiner Augenmerk.

Also, ich finde auch dass wenn man neu ist die Strafen etwas abgemildert sein sollten und die Strafe finde ich persönlich etwas übertrieben. Aber ich glaube nicht dass dich wirklich der ganze Server verspottet, wenn du zurrückkommst ist es denen eh egal, weil der Server sowieso stetig wächst, denke ich zumindest. Aber da ich vor der richtigen Diskussion off gegangen bin kann meine Meinung natürlich nicht so ganz gelten.

A

... das mit dem Verspotten ist leider so, wie ich es schreibe. Ich wünschte, es wäre übertrieben, aber das ist nur Wunschdenken. Klar, nachher werden sie es irgendwann vergessen haben, aber es geht um das hier und jetzt. Und da war ich ihnen vollkommen present. Leider.

Naja jedenfalls die die nicht online waren und ich haben dich nicht verspottetwink

A

Bild des Benutzers Sgt_Kammi

Hab mich durch Zufall mal in das obrige eingelesen und bin mal ein bisschen da rumgeschwirrt und ja, neben deinem da runter bauen:

bei -1374 45  -759 hast du in /an einem Carhamer Haus etwas Glas zerschlagen(nunja eine Scheibe Glas, was ist das)

bei -1422 25 -695 hast du dich durch die Eisentür/Tripwires hindurchgegrieft um hindurch zu gelangen (Tunnel unter dem Meer zw. Carham und der Insel) 

Gut mag ja sein dass du dich dort hinuntergebuddelt hast, dabei hast du aber geschickt ausgelassen, dass du dich auch dort unten durchgebaut hast :).

Deus ló Vult Infidel

Sachen, die ich anscheinend nicht aufgeschrieben bzw. nicht mal gewusst habe. Zu letzterem zählt die Glasscheibe, falls das wirklich ich war, dann tut es mir wirklich Leid, das habe ich nicht bemerkt, so blöd es auch klingen mag. Was nützt es mir, eine Glasscheibe zu zerschlagen? Vll war das ein Ausversehen. Sag mir, wem das Haus gehört und ich sorge dafür, dass die Scheibe ersetzt wird. Kann ich natürlich nur dann tun, wenn ich auch online kommen kann ;-)

Und das mit der Eisentür habe ich tatsächlich vergessen, aufzuschreiben, aber das ist das gleiche wie mit dem senkrechten Tunnel: Ich habe sie schliesslich wieder hingebaut und bis jetzt hat es auf keinem einzigen Server, auf dem ich war, als Griefing gezählt, wenn ich etwas abbaue und wieder platziere. Und ich war seit 2011 auf einigen Servern ;-)

Salutem tibi

 

Bild des Benutzers Charles Gilroy Poindestre

Einige Klarstellungen: 
1. Du hast dich auf dem Gebiet meiner Fraction, in einen Tunnel gegraben, den du mittels eines Chunck-Bugs gefunden hast. Um auf die Insel zu kommen, musst du ein weiteres Mal gegrieft haben, das jedoch wird in dieser Beschwerde vollkommen außer acht gelassen. Somit wurde dir also zu deinen Gunsten, nur leichtes Griefung und Bugusing vorgerworden.
2. In der Strafe die du hier ansprichst, wurde meiner Meinung nach schon die Tatsache das du neu bist, berücksichtig. Manch ein anderer wäre für sowas mit Sicherheit auf längere Zeit gebannt worden. 
3. Ich, den du gebeten hast zu dir zu kommen, bin kein Admin und hätte mich also unmöglich zu dir in den Kerker porten können. Das jedoch nur am Rande, da du die Admins als ignorant bezeichnet hast.
4. Der Spielerschaft von Ottonien sieht es nicht sehr üblich, über entbannte Spieler zu spotten. Ich denke in dem Punkt ist die Community ziemlich reif und verständnisvoll.
5. Es ist nicht schwer sich auf Ottonien an Regeln zu halten. Hättest du ordnungsgemäß die Regeln gelesen, wäre dir dein kleines Missgeschick, dass die Ursache des ganzen hier ist, wohl eher nicht passiert. 

Dennoch hoffe ich, dich in 14 Tagen wieder auf dem Server zu sehen, dann hoffentlich mit einer besseren Kenntnis der Regeln.
LG Than

Besser ein weiser Tor als ein törichter Weiser.

...kein Admin bist, konnte ich nicht wissen, da ich nicht mal weiss, ob die Admins speziell gekennzeichnet sind und wenn ja, wie. Aber dann frage ich mich, wieso du dies nicht einfach gesagt hast, denn jz hab ich also den Falschen im Auge gehabt.

Und was das Bugusing betrifft, so fällt es mir, so unglaublich es auch klingen mag, schwer, etwas, das ich per Zufall gesehen habe, zu vergessen, so auch der Tunnel, den ich wegen dem Grafikfehler gesehen habe. Ich bin von Natur aus ein Entdecker und verlassene Gebäude/Ortschaften/Bauten ziehen mich immer an, ich habe auch in der kurzen Zeit, die ich auf Ottonien verbringen konnte, Bauten erkundet wie verlassene Minen oder Städte oder Höhlen. 

Ich hoffe wirklich, dass die Spieler auf Ottonien so reif sind, wie du sagst, aber dann verstehe ich nicht, wieso sie sich, obwohl sie nichts mit der Sache zu tun hatten, in das Gespräch einmischten und Kommentare wie "Wenn ihr mich fragt, ist das nur eine faule Ausrede" oder "Er macht alles nur noch schlimmer xD" fallen liessen...

Und ja, ich habe die Regeln tatsächlich gelesen, Ottonien ist einer der wenigen Orte, an denen ich die Regeln auch tatsächlich befolgen möchte, nur war dort eben mein Forschungsdrang etwas zu gross.

Und ja, ich freue mich auch, wieder auf den Server zu kommen in 14 Tagen wegen meinem kleinen Missgeschick, denn ich finde Ottonien, obwohl etwas unübersichtlich, doch wirklich toll und einer der wenigen deutschsprachigen RPG-Servern, die mehr als nur primitives Mit-Dem-Stock-Auf-Einander-Eingeschlage oder so von anderen Servern...

Salutem tibi
Bild des Benutzers Blackar

Du hast gegen unsere Regeln verstoßen und willst dich dann noch als Opfer darstellen?
Dann noch ein Augengespräch zu fordern und ihn hinterher als Ignorant zu bezeichnen ist ziemlich frech.
Sei ein normaler Mann und nehm die Konsequenzen hin und dann sehen wir uns in 12 Tagen ,in neuer und hoffentlich regelbewussterer Frische, wieder.
 

es so rübergekommen ist, als ob ich euer Mitleid erschleichen wollte, aber dies war nicht meine Absicht. Ich weiss, ich habe Fehler gemacht, aber selbst im Gefängnis habe ich noch Rechte. Zum Beispiel auf ein Gespräch auf gleicher Höhe, sprich, unter vier Augen. Oder habe ich da was falsch verstanden? Denn es steht nirgends, dass ich dieses Recht nicht habe. Und wie schon oben erwähnt, habe ich mich geirrt, denn ich dachte, ich spräche mit einem Admin, der sich zu mir teleportieren könne. Da dies nicht der Fall ist, entschuldige ich mich wie schon oben erwähnt. Das hat sich schon geklärt.

Und danke, aber ich bin ein "normaler Mann", wenn du sowas möchtest, aber du musst auch verstehen, dass mir in der kurzen Zeit, die ich auf dem Server verbringen durfte, dieser Ort sehr ans Herz gewachsen ist, denn er ist genau das, was ich seit 2012 suche. Und dies meine ich nicht einfach so, ich will nicht schleimen oder sonst was, ich war immer auf der Suche nach RPG- oder Reallife-Servern. Ein paar wenige hatte ich gefunden, aber die sind alle inaktiv geworden. Ein paar wenige wollte ich aufbauen, aber ich fand kein Team, das kompetent genug war. Ein paar wenige wollte ich supporten, indem ich im Team mithalf, aber sie haben abgelehnt und sind inaktiv geworden. So musst du schon verstehen, dass ich etwas verbittert bin.

Salutem tibi

Bild des Benutzers Sgt_Kammi

"Es steht nirgends dass ich dieses Recht nicht habe" - Siehst du in den Regeln einen Paragraph der das Team verpflichtet, im Umkehrschluss, mit jedem Zwangsweise ein Vieraugengespräch führen zu sollen/müssen/dürfen?

Wenn du willst kannst du auch gern mit mir als Sup am Freitag darüber kurz quatschen, was jedoch nichts an deinem Bann und oder den Gesamtumständen ändern wird. 

Ist doch schön dass du Server derlerlei Art suchst. Dies ändert jedoch nicht den Grundumstand, dass du gegen den hiesigen "Regelkatalog" verstoßen hast.Aufgrund dessen mussten "wir" dir gegenüber eine Strafe aussprechen(welche nun erfolgt ist). Im Sinne der Gleichberechtigung nach hergebrachten Grundsätzen musst du also deine Strafe empfangen & in dem Fall abwarten, so wie jeder andere, der gegen die Regeln verstößt.

Deus ló Vult Infidel

ich glaube, ich brauche kein Gespräch. Ich hoffe einfach, dass ich irgendwann wieder raufkommen kann. Zur Sicherheit möchte ich noch fragen, wenn ich endlich wieder kommen kann, muss ich ein letztes Mal auf die Insel, da dort meine Sachen sind. Ist dies erlaubt?

Salutem tibi

Bild des Benutzers Sgt_Kammi

Um nicht erneut einen derartigen Regelverstoß zu begehen, schreib mich an wenn du wieder spielen kannst/darfst, dann werde ich dir dein Hab und Gut bringen. Such dir also wenn du wieder spielen kannst einen Ort wo du leben möchtest und sprich mich fortfolgend an(Discord).

Deus ló Vult Infidel